SV Eigeltingen – TV Ehingen 17:35 (9:14)

Bezirksklasse Frauen

Mit ungewohnten Bedingungen zurecht gekommen

(sg) Am vergangenen Samstag trafen die Garcia Schützlinge auf den heimischen SV Eigeltingen.
Kleine Halle, kein Harz – eine ungewohnte Situation, in der sich die Mädels erst einmal zurecht finden mussten. Den besseren Start traf der TV Ehingen, der in binnen sieben Minuten auf 1:5 vorlegen konnte. Was in den folgenden Spielminuten geschah, glich einem Schweizer Käse und mangelnder Chancenauswertung. So war Lisa Garcia gezwungen, bereits nach 15 Spielminuten die grüne Karte zu zücken. Dennoch konnten sich die Mädels um Torjägerin Meike Halma nicht deutlich absetzen. Somit stand ein Halbzeitstand von 9:14 auf der Anzeigetafel.

Lisa Garcia nutze die Halbzeit um Ihre Schützlinge besser auf den Gegner einzustellen und appellierte an die Mannschaft, die an diesem Tag zu vielen technischen Fehler neigte, diese zu minimieren.
Gesagt, getan – in der zweiten Spielhälfte zeigte der TV Ehingen ein anderes Gesicht. Eine kompakte Abwehr und schön ausgespielte Auslösehandlungen wurden mit Toren belohnt. Fand eine Spielerin des SV Eigeltingen doch den Weg durch die Ehinger Abwehr, konnte meist Annika Sepp mit Ihren Paraden und schön eingeleiteten Kontern glänzen. Am Ende konnten sich die Mädels über einen erneuten Sieg freuen, welcher bei unseren langjährigen Freunden und Gönnern, Moni und Rudi Stehle, gefeiert wurde.
Nach dem Spiel ist vor dem Training. Lisa Garcia hat für die kommende Trainingswoche einiges auf dem Zettel, denn am kommenden Wochenende wartet die erste große Aufgabe auf den TV Ehingen. Samstagabend um 18:00 Uhr gastiert der Mitabsteiger HSC Radolfzell in der heimischen Eugen-Schädler-Halle. Hier gilt es von Beginn an fokussiert in die Partie zu starten und weiter an dem Ziel Wiederaufstieg zu arbeiten. Die Damen freuen sich über zahlreiche Zuschauer und Fans.

Für den TV Ehingen spielten: Alica Hogg, Annika Sepp (Tor), Whitney Rodi (7), Alina Küchler (5), Kathrin Menzer (1), Sabina Hogg (1), Vivian Honold (1), Kathrin Merk (4), Meike Halama (12/5), Lena Willauer (3), Sarah-Denise Kaiser (1).


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.