TV Ehingen läuft zum 2. Mal für Thüga-Energie am Stadtlauf in Singen

Am vergangenen Wochenende den 06. Mai war der TV Ehingen zum zweiten Mal für seinen Sponsor Thüga-Energie beim Stadtlauf Singen auf den Beinen.

Nach unserem letztjährigen Sieg in der Kategorie stärkste Gruppe wollten wir dieses Jahr zusätzlich auch in der Kategorie größte Gruppe vorne mitmischen.

Leider machten uns die Spielpläne der Handballer einen Strich durch die Rechnung. Die erste Herren-Mannschaft hatte ihr letztes Heimspiel, die B-Jugend ein Qualifikationsturnier zur Südbadenliga an diesem Tag.

weitere Bilder

Weiterlesen: TV Ehingen läuft zum 2. Mal für Thüga-Energie am Stadtlauf in Singen

Bilder VR-Talentiade

Ein paar Schnappschüsse von der VR-Talentiade vom Sonntag sind online.

 

Hochzeit Lisa und Manuel

Am vergangenen Samstag, 05.05.2018 gaben sich im Engener Rathaus Lisa Störr (Damen 1) und Manuel Garcia (langjähriger Spieler und aktueller Co-Trainer Herren 1) das Jawort. Die versammelte Ehinger Handballfamilie ließ es sich natürlich nicht nehmen, beim anschließenden Sektempfang zu den ersten Gratulanten zu gehören.

Der TV Ehingen wünscht dem frisch getrauten Paar alles Gute für die gemeinsame Zukunft.

Bericht der Jahreshauptversammlung des TV Ehingen

Vereinsschiff des TV Ehingen voll auf Kurs

(js) Der erste Vorsitzende des TV Ehingen 1913 e.V., Kurt Küchler, freute sich über eine gut besuchte und harmonisch verlaufende Jahreshauptversammlung. Im 105. Vereinsjahr konnte er über stabil bleibende Mitgliederzahlen und einer florierenden Eltern-Kind-Turnabteilung berichten.

 

Gleich mehrere hochkarätige Mitglieder der Vorstandschaft verabschiedete der 1. Vorsitzende Kurt Küchler (ganz links) mit Rita Strobel, Klaus Maier, Isolde Wiedenmaier und Lothar Schoch (v. l. n. r.) anlässlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TV Ehingen. Rita Strobel war seit 1988 Beisitzerin in der Vorstandschaft und seit der Eröffnung des „Hüsli“ Mitarbeiterin bei der Bewirtung im Rentnernachmittag. Seit 2000 ist sie Ehrenmitglied des Vereines. Klaus Maier war seit 1983 Beisitzer, langjähriger Spieler der ersten Herrenmannschaft, von 2004 bis 2009 Jugendleiter des Vereins, ist seit „ewigen Zeiten“ Schiedsrichter und seit 2013 Ehrenmitglied. Isolde Wiedenmaier war von 1998 bis 2018 Abteilungsleiterin Damengymnastik, seit der Eröffnung des Hüsli ehrenamtliche Mitarbeiterin im Hüsli-Team und ist seit 2013 Ehrenmitglied. Lothar Schoch kann auf eine beispiellose Karriere beim TV Ehingen zurückblicken. Im Jahr 1960 übernahm er die Leitung des Kinder- und Jugendturnens. Dieses Amt hatte er bis 1990 30 Jahre inne, bevor er nahtlos als Beisitzer in der Vorstandschaft tätig war. Dieses Amt übte er bis 2005 aus. Von 1988 bis 2018 war er 30 Jahre lang Übungsleiter in der Herrengymnastik. Somit war er insgesamt 58 Jahre in verschiedenen Positionen für den TV Ehingen tätig. Seit 1988 ist auch er Ehrenmitglied des Vereins.
Foto: Jan Schultz

Weiterlesen: Bericht der Jahreshauptversammlung des TV Ehingen

Schrottsammlung des TV Ehingen

Jahreshauptversammlung des TV Ehingen

Freitag, 13. April 2018, 20 Uhr, Vereinsheim Hüsli

Damen 1 gegen SF Eintracht Freiburg abgesagt

Das für diesen Samstag (03.03.2018 - 18.00 Uhr) geplante Spiel unserer Damen 1 gegen die Sportfreunde der Eintracht Freiburg wurde vom Gast kurzfristig abgesagt.

Achim Willauer erwirbt Trainerschein B-Lizenz

Handballabteilung

B-Trainer-Schein-Ausbildung erfolgreich abgelegt

(kk) Vom 31.01. bis zum 04.02.2018 fand die Handball-B-Schein-Ausbildung an der Sportschule Steinbach statt. Ganz besonders gratulieren wir hier Achim Willauer und Dominik Garcia zur bestandenen Prüfung. Achim trainiert bekanntlich die A-Jugend des TV Ehingen, Dominik, ein Ehinger Eigengewächs, trainiert momentan die 1. Herrenmannschaft der SG Rielasingen/Gottmadingen.
Wir wünschen den beiden viel Freude beim Ausüben der Trainertätigkeit!!!!

Wer Interesse hat ebenfalls einen Trainerschein zu erwerben, den bitten wir sich mit den Handballverantwortlichen des TV Ehingen in Verbindung zu setzen.

Achim Willauer

Hallendienstplan ist online

Die Planung für den Hallendienst in der Rückrunde ist abgeschlossen und der Plan ist online.

8. Ehinger Nachtturnier wieder ein voller Erfolg

Sieger JD Lynchburg/Tegernsee und TV Ehingen Betreuerteam

Traditionell an Dreikönig fand in diesem Jahr die bereits achte Auflage des beliebten Nachtturniers statt. Sowohl das Turnier der aktiven Mannschaften mit 5 Teams, als auch das Nichtaktiven-Turnier mit sogar acht Teams war erneut stark besetzt.

Schon am frühen Samstagnachmittag zeigten die teilnehmenden Sportler teils hochkarätige Partien. Bei den Spielen der Handballer ließ der Seriensieger vom Tegernsee keine Zweifel an einer erfolgreichen Titelverteidigung aufkommen und gewann alle Spiele (meist) souverän.

zu den Bildern

Weiterlesen: 8. Ehinger Nachtturnier wieder ein voller Erfolg

Spielplan Nachtturnier 2018

Weihnachtsfeier der aktiven Handballer 2017

Nur wenige Tage vor Weihnachten fand am Freitagabend die diesjährige Weihnachtsfeier des TV Ehingen statt.

Die 1. Herrenmannschaft lud als Organisator und Ausrichter - anders als in vergangenen Jahren - nicht ins Foyer der Eugen-Schädler-Halle, sondern erstmals vor die Halle zur Weihnachts- & Après-Ski-Party.
In nur wenigen Stunden war es den Mannen um OK-Chef Mirko Ilgenstein gelungen, die triste Parkplatz-Zufahrt in einen hervorragend illuminierten Hüttenzauber zu verwandeln, welcher nicht nur mit Punsch- und Glühwein-Stand aufwartete, sondern auch mit einem Original Dünnenstand die hungrigen Besucher versorgen konnte.

Natürlich kam aber auch diese etwas andere Weihnachtsfeier nicht ohne altbewährten Traditionen aus. Bei der beliebten Tombola wurden die Lose in kürzester Zeit unter das Partyvolk gebracht und beinahe alle Gäste konnten sich über einen der tollen Preise freuen.

zu den Bildern

Weiterlesen: Weihnachtsfeier der aktiven Handballer 2017

Jonas Schmidt beim Länderpokal in Berlin dabei

Jugendabteilung

Jonas Schmidt erhält Einladung zum Länderpokal 2017

 

(js) Der Ehinger Jonas Schmidt gehört zum D4-Kaden des Süddeutschen Handballverbands für den Länderpokal 2017, der vom 16. bis 21. Dezember in der Hauptstadt stattfindet. Einmal mehr trägt die Jugendarbeit des TV Ehingen Früchte, denn nur noch Spieler der HSG Konstanz sind aus dem Bezirk Bodensee in den 16-köpfigen Kader berufen worden. Der TV Ehingen wünscht Jonas alles Gute und viel Erfolg beim Länderpokal.