kommendes Heimspielwochenende ohne Zuschauer

Das zweite Heimspielwochenende der Saison (24. und 25. Oktober 2020) muss leider ohne Zuschauer stattfinden. Aufgrund der aktuellen dynamischen Lage und den gestiegenen Infektionszahlen hat sich der TV Ehingen schweren Herzens zu diesem Schritt entschieden.

Wenngleich die gesetzlichen Rahmenbedingungen eine gewisse Anzahl Zuschauer zulassen würden, ist sich der TV Ehingen seiner Verantwortung bewusst und stellt den Schutz der Gesundheit aller Teilnehmer mit höchster Priorität an erste Stelle.

Mit dieser vernünftigen Entscheidung orientiert sich der TV Ehingen auch an der nachträglich veröffentlichten Empfehlung des Südbadischen Handballverbands, die Spiele ohne Zuschauer stattfinden zu lassen.

Eine einzige Ausnahme gibt es zu dieser Regel: Bei Jugendspielen sind Begleitpersonen erlaubt. Jedoch ist auf die allgemeinen Hygieneregeln zu achten (1,5m Abstand, Mundschutz bis zum Sitzplatz, Gäste-Registrierung, usw.) Bitte beachten Sie hier: Der Thekenbereich bleibt geschlossen!

Wir bitten daher um Verständnis und hoffen, unsere Fans bald wieder in unserer Eugen-Schädler-Halle empfangen zu dürfen.